Minoxidil Nebenwirkungen? Funktioniert es wirklich?

Minoxidil Nebenwirkungen? Funktioniert es wirklich?

Das Monoxidil ist ein Vasodilatator, der am Anfang oral (Tabletten) für Menschen mit Bluthochdruck eingenommen wurde und dass durch “Zufällig” entdeckt wurde, dass einige Patienten Wachstum der Körperbehaarung gegeben wurden. Was es so aussehen ließ, als ob es funktionieren könnte, wenn es topisch angewendet würde, um androgenetische Allopetik zu behandeln. Tatsächlich wurde eine topische Lösung mit einer Konzentration von Minoxidil 2 hergestellt. Heute wird es in der Regel bei 5 verwendet, obwohl es nicht genau bekannt ist, weil es das Wachstum des Haares Minoxidil stimuliert.

Monxidil Nebenwirkungen

Minoxidil verursacht Vasodilatation der Kapillaren, die mehr Blut zu den Follikel bringt und bewirkt, dass sie stärker wachsen. Es verlängert auch die Anagenphase des Haares, was bedeutet das?

Haare in seinem Leben geht durch drei Phasen, die Anagen-Phase ist, wenn das Haar beginnt von Grund auf zu wachsen dauert in der Regel 3 bis 5 Jahre. Nach der Anagenphase kommt die Catagena-Phase und besteht aus dem Haar zu wachsen und dauert etwa einen Monat, in dem das Haar überhaupt nichts wächst. Wenn diese Phase vorbei ist, kommt die Phase Telogen, dass im Grunde ist, dass das Haar fällt, nach dem der Follikel in eine Ruhephase eintritt, die etwa einen weiteren Monat dauert, in der es ruht und Nährstoffe sammelt, um die Anagen-Phase wieder zu beginnen und alle Phasen nacheinander zu wiederholen.

Ein 87 von Menschen, die Minoxidil verwenden, finden eine spürbare Verbesserung nach etwa drei oder vier Monaten. Sobald es Zeit gibt, um das Haar mit der Erfüllung der Phasen des Haares zu ersetzen. Jedes Haar, das wieder herausfällt, wird wegen des Minoxidils dicker.

Minoxidil Nebenwirkungen

Haare, die von Alopezie betroffen zu sein beginnt, tritt in einen Prozess namens Miniaturisierung, die aus einer progressiven Verkürzung aller Phasen besteht. Vor allem Anagena und ein betroffenes Haar, anstatt die Salbungsphase in drei bis fünf Jahren zu erfüllen, kommt dazu in nur Wenigen oder Wochen, mit denen das Haar eher Haare wird. Wenn es den Fall kommt, dass dieses Vellito eines Tages fällt und nie wieder wächst, Heilung der Follikel, so wäre es bereits völlig unwiederbringlich. Dies ist eine der größten Auswirkungen des Monoxidils, um die Anagenphase wieder zu verlängern und das dünne blonde Haar wieder in dickere, dunklere Haare zu verwandeln, bevor es zur Heilung kommt.

Die Form der Anwendung dieses Arzneimittels beträgt zwei Milliliter pro Tag, in der Regel verteilt in zwei Anwendungen von einem Milliliter alle zwölf Stunden. Für vergesslichere und komodoneere Menschen können die zwei Milliliter nur einmal täglich aufgetragen werden. Aber es ist besser ein Milliliter alle 12 Stunden, da das ist die Lebensdauer des Produkts in der Blutbahn und Anwendung es zweimal täglich alle zwölf Stunden sagen wir, dass der Follikel ist den ganzen Tag unter seiner Wirkung,

Für diejenigen unter euch, die sich fragen, ob es topisch angewendet wird, wie es in den Blutkreislauf geht? Jedes Produkt, das auch topisch auf den Körper aufgetragen wird, wird in den Blutkreislauf aufgenommen (Lotionen, Salben, Salben, etc…)

Aber nicht alles wird positiv in den Auswirkungen von Minoxidil sein, Es hat auch seine negative Seite, einige seiner negativen oder Nebenwirkungen sind wie folgt.

Minoxidil Nebenwirkungen? Funktioniert es wirklich?

Das Schlimmste ist, dass, wenn Sie es in ein paar Monaten verlassen Sie in Ihren ursprünglichen Haarzustand zurückkehren, das heißt, Sie verlieren alle Haare, die Sie mit seiner Verwendung erholt hatte.

Eine weitere Nebenwirkung ist das Wachstum der Körperbehaarung im ganzen Körper, weil auch wenn es lokalisiert funktioniert. Da es auch systematisch vom Körper absorbiert wird, lässt das Haar im ganzen Körper wachsen. Es gibt keine Geburtshaare, wo es nicht war, aber wenn es blonde Vellitos gibt, können diese wachsen und dicker und dunkler werden.

Auch und wegen des Alkohols, den es trägt, verursacht trockene Kopfhaut. Das betrifft in der Regel Menschen mit Haut bereits trocken, wenn Sie fettige Haut haben Sie in der Regel besser. Es produziert auch Ekcemas und Rötung aus dem gleichen Grund (Alkohol). Es gibt Schaumformate, die in der Regel vermeiden diese Probleme auf der Haut, es ist eine Frage der Prüfung der verschiedenen Marken vorhanden.

Die Vergießen Wirkung (größere Haarausfall als vor der Verwendung von Minoxidil) ist ein weiterer negativer Effekt, obwohl dies in der Regel in einer Weise erklärt wird, dass der Körper bringt in mehr Haare in der Telogen-Phase, so dass die nächsten Haare in der Anagen-Phase stärker und gesünder Haare sind.

Kopfschmerzen, Dies tritt in der Regel bei Menschen, die bereits neigen, von Kopfschmerzen oder Migräne leiden, durch die Erhöhung der peripheren Durchblutung der Kopfhaut kann auftreten, dass Kopfschmerzen, die in der Regel mit der Verwendung gehen.

Im Falle von sehr konstanten unerwünschten Auswirkungen sollten Sie zu Ihrem Arzt gehen, um zu sehen, ob die Behandlung fortgesetzt oder abgebrochen werden soll.

Entdecken Sie andere Behandlungen für androgene Alopezie, die funktionieren.

Minoxidil Nebenwirkungen? Funktioniert es wirklich?

Schreibe einen Kommentar

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 items - 0,00