Biotin: Nützliche Eigenschaften und Gegenanzeigen

Biotin: Nützliche Eigenschaften und Gegenanzeigen

Biotin: In der Kosmetologie ist diese Substanz in vielerlei Hinsicht mysteriös “Vitamin der Schönheit.” Es ist eines der wichtigsten für Frauen, die in jedem Alter atemberaubend aussehen wollen. Ärzte huldigen auch Biotin und nennen es “das paradoxste Vitamin aller, die der Wissenschaft bekannt sind”.

Biotin ist von Natur aus ein wasserlösliches B-Vitamin, hat aber mehrere verschiedene Namen:

  • Coenzym R
  • Vitamin b7
  • Vitamin H

Unter jedem von ihnen kann der Stoff in die Zusammensetzung von medizinischen Präparaten, Nahrungsergänzungsmitteln oder Kosmetika aufgenommen werden.

Was ist dieses Vitamin? Sein Hauptparadoxon ist, dass es an allen Stoffwechselprozessen im menschlichen Körper teilnimmt, aber der Bedarf an dieser Substanz ist extrem gering. Menschen haben selten mit einem echten Vitamin-B7-Mangel zu sehen.

Selbst wenn ein akuter Mangel an einer ganzen Reihe von Vitaminen und Mikroelementen diagnostiziert wird, ist Biotin bei Patienten während einer diagnostischen Untersuchung fast nie in dieser Liste enthalten.

Geschichte von Vitamin B7, B8 oder Vitamin H

Biotin: Nützliche Eigenschaften und Gegenanzeigen

Überraschenderweise wurde Vitamin H viermal entdeckt und erhielt jedes Mal einen neuen Namen.

Biographien

Coenzym R verdankt seine erste Entdeckung einem der Gelehrten, Wilderson. Er arbeitete an der Untersuchung von Hefebakterien und identifizierte versehentlich eine Substanz, die ihr Wachstum fördert.

Dieses bedeutsame Ereignis ereignete sich im frühen 20. Jahrhundert und wurde zum Geburtstag des Biotins. Der Name für ihn, den Wilderson auf Griechisch fand, wählte das Wort “bios”. Seine Übersetzung ist sehr symbolisch, sie bedeutet “Leben”.

Der Wissenschaftler beschreibt es ausführlich in seinen Schriften. Die zusätzliche Studie wurde jedoch aus unbekannten Gründen ausgesetzt. Biotin: Nützliche Eigenschaften und Gegenanzeigen

Vitamin h

Etwa 15 Jahre nach der ersten Erwähnung von Biotin in der wissenschaftlichen Welt wurde seine Forschung von Biologen fortgesetzt. Eine Gruppe von Wissenschaftlern unter der Leitung von Beteman organisierte ein Experiment mit Ratten, das ihre Ernährung auf rohe Eier beschränkte.

Nach der Theorie sollte eine solche Ernährung den Tieren Zugang zu einer großen Menge an Proteinen geben, die einen guten Einfluss auf die Gesundheit und das Aussehen von Nagetieren haben. Aber die Wissenschaftler bekamen den gegenteiligen Effekt:

  • Muskelblähen
  • Hautprobleme

Nach der Einführung von gekochten Knospen in die Ernährung hat sich die Situation stabilisiert. Ratten sind extrem aktiv geworden, ihre Gehirnaktivität hat sich mehrmals erhöht und das Fell hat ein gesundes Leuchten gewonnen.

Mangel der Nichteinnahme von Biotin verursacht verminderten Appetit, Dermatitis, Achromatie und Haarausfall.

Einige Jahre später gelang es dem Forscherteam, die im Eigelb enthaltene Substanz zu isolieren und es wurde zu einem so wirksamen Medikament. Es wird “Vitamin H” aus der Abkürzung des deutschen Wortes “haut” genannt (in der Übersetzung bedeutet es “Haut”).

Vitamin B7

Um die 1930er Jahre wurde Biotin wiederentdeckt. Es wurde völlig zufällig entdeckt und ziemlich zuB-Vitaminen zugeschrieben.

Biotin

In den 1940er Jahren interessierte sich Kegl für die mysteriöse Substanz. Mehrere Jahre lang wechselte er zu seiner Auswahl in freier kristalliner Form. Als Ergebnis der harten Arbeit erhielt der Wissenschaftler die notwendige Form der Substanz und nannte sie “Biotin”, was als “lebensnotwendig” übersetzt werden kann.

Schnell wurde klar, dass Wissenschaftler buchstäblich in einem halben Jahrhundert mehrmals dieselbe Substanz entdeckten. Die wissenschaftliche Gemeinschaft hat eine beispiellose Entscheidung getroffen, alle zuvor vorgegebenen Namensdaten aufzubewahren und in gleicher Weise zu verwenden. Biotin: Nützliche Eigenschaften und Gegenanzeigen

Welche Lebensmittel enthalten Biotin?

Wie viele andere Vitamine kann Coenzym R aus Der Nahrung gewonnen werden. Es ist in vielen Produkten enthalten und ist gut von ihnen absorbiert. Da der tägliche Bedarf eines gesunden Erwachsenen an Biotin nur 50 Mikrogramm beträgt, kann es leicht während der Mahlzeiten auf einer ausgewogenen Ernährung erhalten werden. Welche Lebensmittel enthalten Biotin?

Reicheres Vitamin B7:

  • Eigelb
  • Hühnerleber
  • Nieren
  • Gemüse
  • Hefekulturen
  • Nüsse
  • Blumenkohl

Sie können Biotin von folgenden Produkten erhalten:

  • Pilze
  • Sonnenblumenkerne
  • Avocado
  • Spinat

Um Vitamin-H-Mangel zu beseitigen, empfehlen Ernährungswissenschaftler, dass Sie Ihre tägliche Ernährung eingeben:

  • Soja
  • Tomaten
  • Karotten und Kartoffeln
  • Milchprodukte (Käse, Sahne, Sauerrahm)
  • Getreidegerichte
  • Erdbeeren

Der menschliche Körper ist auch in der Lage, Coenzym R zu produzieren. Dieser Prozess tritt im Darm aufgrund der Bakterien, die in ihm leben. Ärzte sagen, dass das auf diese Weise produzierte Biotin mit 100 vom Körper absorbiert wird und den Bedarf dafür vollständig deckt. Aber die Produktion des eigenen Vitamin H zu brechen, ist sehr einfach. Der Prozess wird beeinträchtigt:

  • Einnahme von Antibiotika
  • Alkohol
  • Verdauungsprobleme
  • Das Vorhandensein pathogener Mikroorganismen im Darm.

Wissenschaftler haben gezeigt, dass schlechte Ökologie auch die Produktion und Absorption von Vitamin H eliminiert.

Einige der vorteilhaften Eigenschaften von Biotin

Biotin ist die Substanz, die an allen Stoffwechselprozessen beteiligt ist. Es gehört zur Gruppe der Coenzyme, die für Enzyme notwendig sind, um chemische Reaktionen durchzuführen. Dies macht Mikrovitamin nur für Erwachsene und Kinder unverzichtbar.

Für die Haare ist Biotin genauso wichtig wie für Haut und Nägel. Es liefert Schwefelatome für die Struktur von Haaren, Nagelplatten und Hautgewebe. Aus diesem Grund wird eine Person extern transformiert:

  • Haare erstrahlen gesund
  • Ein schöner Teint erscheint
  • Starke Nägel

Vitamin H normalisiert die Talgdrüsen. Bei ausreichender Zufuhr im Körper wird der Fettgehalt der Haut deutlich reduziert und die Locken bleiben frisch und nicht schmutzig.

Ohne Vitamin B7ist es unmöglich, mit der Glukoseverarbeitung zu beginnen, da es ein aktiver Teilnehmer am Kohlenhydratstoffwechsel im Körper ist. Biotin interagiert mit Insulin und reguliert so den Blutzuckerspiegel. Aufgrund dieser Eigenschaften hat Mikrovitamin eine ernsthafte Wirkung auf das Nervensystem.

Ihre Zellen benötigen Glukose, die die Hauptquelle der Ernährung ist, für eine normale Funktion.

Biotin hilft gegen Alopezie

Gleichzeitig trägt Biotin zu einer besseren Aufnahme aller B-Vitamine und Folsäure bei, was sich auch positiv auf das Nervensystem auswirkt.

Ernährungswissenschaftler sagen, dass Menschen mit Adipositas in unterschiedlichem Ausmaß einen Mangel an Coenzym R haben. Es beteiligt sich am Fettstoffwechsel und bricht Fette effektiv, Beitrag zu seiner schnellen Entfernung aus dem Körper.

Es ist unmöglich, sich den Prozess der Blutbildung ohne Ein Mikro-Vitamin vorzustellen. Es ist an der Synthese von Hämoglobin beteiligt und hilft, Zellen und Gewebe mit Sauerstoff zu sättigen. Gleichzeitig trägt Biotin zur Produktion von Kohlendioxid bei, so dass die Atemfunktion ohne sie praktisch unmöglich ist.

Ärzte nennen die folgenden positiven Eigenschaften von Vitamin H:

  • Teilnahme an der Zellteilung
  • Einbeziehung von Enzymen, die das Gewebe von Muskeln und inneren Organen bilden
  • Unterstützung bei allen biochemischen Reaktionen

Zusätzlich zu all den oben genannten, Biotin ist in der Arbeit der Schilddrüse beteiligt und hilft, DNA-Moleküle zu bilden.

Wie kann ich Biotin in dem richtigen Maße nehmen, um meine Haare zu nutzen? Nun, xpecia

Oder nehmen Sie Hp Biotin 5 mg aus unserem Online-Shop

Biotin: Nützliche Eigenschaften und Gegenanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Item added to cart.
0 items - 0,00