Alopezie Weibliche Ursachen und Lösungen

Alopezie Weibliche Ursachen und Lösungen

Obwohl, wenn über Alopezie in der Regel gedacht wird bei Männern gibt es mehr und mehr Frauen mit Problemen der Alopezie, das Tempo des Lebens, Stress, schlechte Ernährung, schlechte Gewohnheiten, hormonelle Probleme und erbliche Faktoren sind die Schuldigen. Wir werden als nächstes über alle sprechen.

Wenn für viele Männer Alopezie kann ein Drama sein. Es ist sehr häufig, viele Männchen zu sehen, dass, wenn die Alopezie beginnt, prominent zu werden, sie am Ende Rasieren der kleinen Haare, die sie bei Null gelassen haben. Sie rasieren sogar den Kopf und es ist eine wohlakzeptierte Sache in der Gesellschaft. Aber es ist noch schlimmer im Fall der Feminas, da sie sich in der Regel nie rasieren oder in sehr seltenen Fällen werden wir eine Frau auf Null rasiert sehen. Da Haare bei Frauen seit jeher mit Verführung und Weiblichkeit in Verbindung gebracht werden, ist das Problem der Alopezie bei Frauen sowohl von Frauen als auch in sozialer Hinsicht viel schlimmer.

Arten von Alopezie.

FAGA oder androgenetische weibliche Alopezie: Von dem Akronym weibliche androgenetische Alopezie ist die häufigste, es ist ebenso wie die AGA auf die Empfindlichkeit der Follikel zu Dht (Dihydrotestosteron)

Frauen, obwohl in geringerem Maße als Männer haben auch Testosteron in ihrem Körper. Dies ist, wenn mit einem Enzym namens Alpha 5 Reduktase in DHT umgewandelt wird. Ein Testosteron nennen wir es stärker und verantwortlich unter anderem für männliche und weibliche Alopezie, gutartige Prostata-Hyperplastik, einige Arten von Krebs und auch Hirsutismus bei Frauen (Wachstum der übermäßigen Körperbehaarung).

 

Alopezie bei Frauen wird nach der Ludwing-Skala klassifiziert.

 

 

Es verhält sich bei Frauen nicht genauso wie bei Männern. Bei Männern wird es nach der Norwood Hamilton Skala klassifiziert und beginnt in der Regel mit den Eingängen und dann Krone, um uniedose die gesamte Oberseite des Kopfes zu beenden. Es gibt nur noch Haare an der Seite der Seitenverbrennungen und der Rückseite des Halses.

 

Bei Frauen ist das anders. Es beginnt in Klasse eins und verliert dichte im zentralen Teil des Kopfes. Der Streifen wird breiter, obwohl er immer noch nicht sichtbar und leicht zu verbergen ist.

Grad 2 ist bereits sehr schwer zu verbergen und es ist klar, dass Haare im oberen zentralen Bereich des Kopfes und der Frontlinie fehlen.

 

Grad 3 ist selten, wie sie sehen, und sie sind in der Regel ältere Frauen. Es erinnert an männliche Alopezie, obwohl der betroffene Bereich in der Regel nicht vollständig kahl ist, sondern eher ein diffuser Typ. In vielen Fällen die Frontlinie zu erhalten, aber ein sehr endliches und klares Haar, wird es oft als Maushaar genannt, um extrem fein und zerbrechlich zu sein.

 

Norwood Hamilton Scale

 

 

 

Alopecia Ferropenica.

 

Es ist eine sehr häufige Art von Alopezie, es ist einfach aufgrund des Mangels an Eisen im Körper. Das ist eiserne Anämie im Blut. Es produziert in der Regel diffuse Alopezie, hat einfache Lösung, eine Eisenergänzung in der Ernährung. Nach empfehlen Ihren Arzt, die in der Regel Eisentabletten oder eine Erhöhung der eisenreichen Lebensmittel in der Ernährung, zum Beispiel, Eier, Leber, rotes Fleisch etc…

Von hier aus empfehlen wir Ihnen, Xpecia Frau, die mit einer spezifischen Ergänzung für eisenreiche Frauen kommt

 

Alopecia areata

 

Diese Art von Alopezie tritt auch bei Männern auf. Es zeichnet sich durch einen Haarsturz in sehr definiertem Bereich mit kreisförmiger oder eiförmiger Form aus. Es ist in der Regel aufgrund von Stress, einige Arten von Infektionen (Hals, Zähne) und auch auf Situationen mit großer emotionaler Wirkung. Es erholt sich in der Regel nur, wie es erscheint, aber kann Medikamente benötigen, Kortikosteroid-Typ.

 

 

Diffuse Alopezie

 

Es ist in der Regel die einfachste Art von Alopezie zu erholen. Nehmen wir an, es ist das geringste, in der Regel nur wegen eines Haarzyklus. Obwohl manchmal der Fall größer als normal ist und es uns zu sehen macht, dass wir eine Menge Dichte verloren haben. Da die Haare wieder herausfallen, aber wie es etwa einen Monat dauert, um sich auszuruhen, kann dies diejenigen, die es leiden, zu einem Zustand großer Angst bei dem Gedanken führen, dass es sich nie erholen wird. Dies wird Telogen-Effluvium genannt. Und es tritt auch in der Regel in bestimmten Zeiten des Jahres wie im sogenannten Kapillarherbst zwischen September und Dezember

Es kann auch für eine Situation des Stresses, eine besondere Art der medizinischen Behandlung, schlechte Ernährung für zu viel zu arbeiten usw. sein.

 

Alopezie von Schilddrüsenproblemen.

 

Die Schilddrüse ist eine Drüse, die sich im vorderen Bereich des Halses unter dem Kehlkopf befindet. Es ist wie eine Fliege oder Schmetterlingflügel geformt, ist verantwortlich für die Regulierung der perfekten Funktion des Stoffwechsels und andere funtorialsysteme des Organismus. Und natürlich auch, dass die Haarzyklen (Phase Anagena, Catagena und Telogena) richtig funktionieren,

 

Schilddrüsenhormone können Haarzyklen verändern. Zum Beispiel, wenn die Anomalie Hyperthyreose oder übermäßig schnelle Schilddrüsenfunktion ist. Bewirkt, dass die oben genannten Kapillarafses beschleunigt werden. Das heißt, das Haar wächst schneller, fällt aber auch schneller aus. Darüber hinaus wird auch die Funktion der cebaceous Grandulas verändert, so dass das Haar übermäßig ölig wird.

Alopezie Weibliche Ursachen und Lösungen

Im Gegenteil, es ist Hypothyreose. Es ist eine ungewöhnlich langsame Funktion der Schilddrüse, die dazu führt, dass die Haarzyklen nicht richtig abgeschlossen. Die Anagena-Phase wird kürzer, das Haar wächst nicht, so dass es abgesehen von viel dünner wachsen sollte. Und folglich wird die Telogen- oder Fallphase länger und verursacht Trockenheit der Haut des ganzen Körpers im Allgemeinen. Natürlich auch der Kopfhaut, das Haar, beide Arten von Schilddrüsenveränderungen Hyperthyreose und Hypothyreose verursachen eher diffuse Alopezie. Auch Areatas, wenn die Haare manchmal in Form von Büschel fallen.

 

Es ist sehr wichtig, immer ein ausgewogenes Futter zu tragen, aber noch mehr in Zeiten des saisonalen Herbstes (Effluvius Telogenos) auf dem Markt finden Sie Nahrungsergänzungsmittel reich an Vitaminen und Mineralien für diese Momente der Kapillarknappheit Knappheit wie xpecia angezeigt werden

Alopezie Weibliche Ursachen und Lösungen

 

Schreibe einen Kommentar

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 items - 0,00